Ski Gymnastik

Die Anfänge der Skigymnastik beim SC Wasentegernbach gehen in die 80-er Jahre zurück. Am 30.10.1986 hielt Sepp Mayer die erste Übungseinheit ab. In Eigenregie konnte er als Räumlichkeit die Schulturnhalle in Schwindkirchen organisieren. Dort trafen sich regelmäßig während der Winterzeit, jeden Donnerstag, etwa 20 Skiclubmitglieder zur Gymnastik. Nach dem Training gingen alle zum Vereinswirt Gerhard Lohmeier und legten so den Grundstein zum Vereinsstammtisch.

Nach Sepp Mayer wurden die Einheiten bis zum Jahr 1999 zunächst vom Team des jetzigen 2. Vorstands Martin Bauer zusammen mit Michael Richinger und schließlich vom Vereinswirt Gerhard Lohmeier geleitet.

Mit der Ausbildung von Sabine Stehbeck im Jahr 1999 und Christine Huber im Jahr 2000 zur btv-Übungsleiterin wurde das Angebot erheblich erweitert. Sie bieten mittlerweile ein breitgefächertes Angebot an. Neben der altbewährten Skigymnastik findet im Sommer ein offener Lauf- sowie Nordic-Walking-Treff statt. Im Juni, Juli und August bieten die Übungsleiter im privaten Schwimmbad von Inge und Manfred Schmid auch Wassergymnastik an.

Christine
Schwarzenbeck Monika
Zeller Judith
Gymnastik zu zweit

Nähere Informationen über die Termine und Treffpunkte sind bei den Übungsleitern einzuholen.

10.April bis September
Dienstags
Nordic Walking
19:00 Uhr Kinderspielplatz in Wasentegernbach
Offener Treff
6.Juni bis August
Mittwochs
Volleyball
19:00 Uhr am Schulsportplatz Schwindegg nach vorheriger Absprache
Kontakt: Judith Zeller
ab September Eishockey-Training Kontakt: Martin Mayer
ab 24. Oktober
Mittwochs
Volleyball
19:30 Uhr
Kontakt: Monika Schwarzenbeck
ab 23. Oktober
Dienstags
Skigymnastik
19:00 - 20:00 Uhr in der Turnhalle Schwindkirchen
Kontakt: Christine Huber und Anita Feuchtgruber